In Deutschland arbeiten immer mehr Menschen ohne deutschen Pass. Das zeigt eine aktuelle Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Demnach sind vor allem Bereiche betroffen, die vom hiesigen Nachwuchs verschmäht werden, darunter auch die Reinigungsbranche und der Garten- und Landschaftsbau. Die Zuwanderer schließen diese Lücke – ohne sie stünden die Branchen vor dem Kollaps. www.focus.de

Letzte Änderung am Dienstag, 18 Februar 2020 08:26