Gestern Abend gingen die Verhandlungen zum Rahmentarifvertrag für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung ohne Ergebnis zu Ende. Auch in der vierten Runde konnten sich die Parteien nicht in allen Punkten einigen. Eine gemeinsame Arbeitsgruppe zur Klärung der noch strittigen Fragen soll gegründet werden. Eine aktuelle Forderung der Gewerkschaft IG Bau ist die Aufnahme von tarflich geregeltem Weihnachtsgelt. www.die-gebaeudedienstleister.de, https://www.igbau.de
Letzte Änderung am Dienstag, 25 September 2018 17:23