150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter demonstrierten gegen ungleiche Bezahlung. Einige von ihnen sind über die neue Tochterfirma UMG-Klinikservice GmbH angestellt und erhalten über 300 Euro weniger im Monat als Kollegen der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). So bekommen die Mitarbeiter mit neuen Verträgen 38 Prozent weniger Gehalt bei gleicher Leistung. Verdi unterstützt die Gleichstellungsforderungen der Reinigungsfachkräfte. www.hna.de
Letzte Änderung am Dienstag, 25 September 2018 16:37