Eine Studie der Böckler-Stiftung zeigte, wie Firmen den Mindestlohn unterlaufen. Wir berichteten bereits am 6. März darüber. So entgehen den Arbeitnehmern und Sozialkassen fast zehn Milliarden Euro im Jahr. Eine Verbesserung der Kontrollen ist dringend erforderlich.
www.zeit.de
Letzte Änderung am Mittwoch, 28 März 2018 08:15